Soziales engagement

Das freiwillige, unentgeltliche Engagement für die Gesellschaft ist ein Grundpfeiler der Schweiz. Dies beinhaltet nicht nur die 18'824 Sportvereine mit 2 Millionen Aktivmitgliedern sondern auch sozio-karitative Organisationen, politische Parteien oder die Pflege von Bedürftigen.

Freiwilligenarbeit ist soziales Kapital, von dem wir alle profitieren und das gleichzeitig den Staat entlastet. Veezio engagiert sich unentgeltlich für Menschen aus der Altersgruppe 50+ die von Arbeitslosigkeit betroffen sind und es besonders schwer haben wieder im Berufsleben Fuss zu fassen.

Für eine empathische Gesellschaft.

Alter hat Potential.

Wir engagieren uns als Mentoren im Rahmen der Kampagne “Alter hat Potential” des Kantons Zug.

Wirtschaft und Gesellschaft sind auf die Potenziale und das Mitwirken älterer Menschen angewiesen. Umgekehrt entdecken auch Ältere neue Talente und «alt» nennt sich heute sowieso niemand mehr.

In den letzten 100 Jahren ist unsere durchschnittliche Lebenserwartung um 30 Jahre gestiegen, dabei besteht der Zugewinn von Lebensjahren vor allem aus gesunden Jahren. Was machen wir damit? Kulturbedingt fehlen uns positive Bilder vom Alter(n). Das führt dazu, dass wir das hohe Mass an Expertise, aber auch an Potenzial und Talent älterer Menschen noch nicht angemessen erkennen, nutzen und fördern.

Der Kanton Zug hat sich zum Ziel gesetzt, einen Perspektivenwechsel anzuregen, der das Alter als Chance begreift und die Entfaltung von Potenzialen unterstützt.